hier klicken...

ThevoChair - Der Demenz-Sessel

Wissenschaftliche Studien beweisen: Schaukelbewegungen lindern die Symptome einer Demenzerkrankung. Der Betroffene ist ausgeglichen und aufnahmefähiger, Angst und Depressionen werden reduziert. Durch die sanfte Schaukelbewegung werden die Gelenke wie Fuß-, Knie- und Hüftgelenk schonend bewegt.

ThevoChair


Was bewirkt der ThevoChair?

icon ThevoChair Studie


Komponenten

autoactiv_fluegel Rücken mit MiS Micro-Stimulation®
lässt den Demenzkranken seinen Körper besser fühlen. Dies verstärkt den
positiven Aspekt der Schaukelbewegung
chair_schaukeln Sanftes Schaukeln
mit geringem Kraftaufwand dank spezieller Pendel für schonende
Bewegung vieler Gelenke
chair_drehteller Drehteller
ist um 360 Grad schwenkbar und bietet einen großen Aktionsradius sowie
gefahrloses Hinsetzen und Aufstehen
chair_arretierung Arretierung der Schaukelfunktion (Zubehör)
für ein sicheres Gefühl beim Hinsetzen und Aufrichten.
Einfaches Nachrüsten und Montieren.
chair_hocker Hocker (optional)
schwingt mit und bietet
zusätzliche Bewegungsimpulse
chair_sicherheit Sicherheit
Schaukeln ohne Risiko durch hohe Standfestigkeit. Kein Verletzungsrisiko durch Schaukelkufen
chair_stoff Stoff
Der atmungsaktive Stoff ist abwaschbar, desinfizierbar, feuchtigkeitsabweisend und feuerhemmend
chair_stoff Inkontinenz-Bezug
• atmungsaktiv
• per Wischdesinfektion zu renigen

Professionelle Pflege mit dem
Bewegungs-Sessel mit Schaukelfunktion

  • Viele Demenzkranke sind ausgeglichener und aufnahmefähiger
  • Weniger Betreuungsaufwand für Angehörige und Pflegepersonal
  • keine Nebenwirkungen - Medikamente können evtl. reduziert werden.
  • Hohe Standfestigkeit - große Sicherheit
  • Qualitätsprodukt von Thomashilfen


alt

chair onlineshop

Gewinner!

Innovationspreis ThevoChair

Das Produkt ThevoChair wurde auf der Altenpflege- Messe 2011 in Nürnberg mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

button test chair

chair_quote

Wach und aufmerksam

chair_wach

Je länger der Betroffene schaukelt, umso mehr steigt seine Aufmerksamkeit. Die bessere Durchblutung und die Bewegung fördern den Gleichgewichtssinn und reduzieren das Sturzrisiko. Die Patienten sind wacher und haben einen besseren Tag-/Nachtrhythmus.

Weniger Medikamente -
weniger Nebenwirkungen

chair_medikamente

Mit ansteigender Schaukeldauer kann auf Antidepressiva verzichtet werden. Bereits ab einer Schaukelzeit von 80 Minuten täglich lassen Depressionen und Angstzustände deutlich nach.


bewegungsfoerderung_button

ThevoChair

Arretierung der Schaukelfunktion



multi_vernetzung

 

Wählen Sie Ihr Land:

DeutschlandUnited StatesSchweizCanadaÖsterreichFinnish (Suomi)NederlandsSvenska (Sverige)IrelandNorsk nynorsk (Norway)ItalianDanish(DK)New ZealandFrench (Fr)Polish (Poland)Belgium